Hören und sehen Sie die MGH

Samstag, 16. März 2019 20.00 Uhr

Jahreskonzert

Neue Mehrzweckhalle

Nach 50 Jahren und geschätzten 100 Auftritten und Anlässen in der MZH Hausen fällt der Musikgesellschaft Hausen die Ehre zu, anlässlich ihres Jahreskonzertes vom 16. März 2019 zum ersten Mal für die breite Bevölkerung und die auswärtigen Gäste die Türen der neuen, grosszügigen Mehrzweckhalle, dem neuen „Wahrzeichen“ inmitten des Dorfes, öffnen zu dürfen.

 

Erstmals in ihrer Geschichte wird auch die „Bläserklasse für Erwachsene“ das Jahreskonzert mitgestalten.  Man darf gespannt sein, was die 25 Mitwirkenden nach nur 13 Monaten präsentieren werden, alleine sowie auch im gemeinsamen Auftritt mit der Musikgesellschaft.

 

Kulinarisch werden Sie ab 18.45 Uhr verwöhnt mit einem feinen Nachtessen, zubereitet im Hause Metzgerei Lüthi. 

 

Reservieren Sie sich schon heute den 16. März wenn es im neuen Konzertlokal heisst: «Türen auf !» 

 

Musikgesellschaft und Bläserklasse freuen sich auf Sie!

 

Reservationen ab sofort online oder per Mail an Reservationen@mg-hausen.ch / Telefon 056 442 67 08


Unsere Konzert-Menüs (Metzgerei Lüthi, Hausen AG)

  • Aargauerbraten mit Kartoffelstock und Gemüse (CHF 18.00)
  • Gemüselasagne mit Tomatensauce (CHF 14.00)
  • feine Rauchwurst (220 g) mit Brot und Senf (8.00)
  • ein Paar Wienerli mit Brot und Senf (CHF 6.00)

(ab 18.45 bis 20.00 Uhr und in der Pause)

"En Guete"

 


Terminplan MG Hausen AG

So. 23.09.2018, 09.30 Uhr Musig-Brunch



Musig-Brunch Hausen lud zum Geniessen ein

 

Mehr als 200 Personen, und somit fast doppelt so viele wie in den vergangenen Jahren, konnten durch Präsident Marc Studerus am Sonntag (23.9.) in der Mehrzweckhalle Hausen begrüsst werden. Die Musikgesellschaft Hausen, unter grosser Mithilfe des VMC Hausen, offerierte zu einem günstigen Preis ein grosses Brunch-Buffet. Hausgemachte, feine Zöpfe, Körnli- und Burebrot fehlten so wenig wie Grosi’s Konfi und Birchermüesli. Die von den Mitgliedern selber erstellten und schön garnierten Fleisch- und Käseplatten, Röschti, Speck und Spiegeleier wurden mit feinen Wähen und Süssigkeiten ergänzt.

 

In zwei Musikblocks bot die Musikgesellschaft rassige Unterhaltung vom «Pink Panther» bis zur «Ulmbacher-Polka». Dazwischen wurde der versprochene musikalische Leckerbissen präsentiert: der erstmalige Auftritt der Bläserklasse für Erwachsene!  Die 25-köpfige Gruppe, welche seit Februar 2018 Blasmusikinstrumente im gemeinsamen Unterricht bei Ramona Welti, erlernt, wurde mit grossem Applaus der Gäste belohnt.